Telegehirn

Jetzt mit 30% mehr Trollfeminismus!


14 Kommentare

Die Antifalobby

Die sogenannte „Antifadebatte“, die sich am Gedenken an Silvio Meier, der vor 15 Jahren das Opfer eines faschistischen Mordes wurde, entzündete, hat mittlerweile ein ungeahntes Ausmaß erreicht. Zu der Diffamierung von Silvio Meier, der durch einen liberalen Blogger vom Opfer zum Täter gemacht wurde und der folgenden Auseinandersetzung, die inzwischen surreale Züge trägt, hat Zuppi einige erhellende Gedanken geäußert. In der Blogosphäre herrscht eine nie gekannte Kakophonie. Am lautesten haben sich ja die „Antifakritiker“ zu Wort gemeldet und das meist nicht sachlich und schon gar nicht informiert.

Weiterlesen

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 3.586 Followern an