Telegehirn

Was ist das für 1 Blog?

Deutschland schafft sich ab ausverkauft?

6 Kommentare

In den letzten Tagen hörten wir immer wieder Meldungen wonach das hetzerische Machwerk von Thilo Sarrazin ausverkauft sei. Manche verblendeten Schwachköpfe glauben hinter solchen Meldungen eine Verschwörung der linksdominierten Presse zu erkennen, die den Menschen einreden will, daß es das Buch im Moment nicht zu kaufen gibt. Wer so einen Schwachsinn glauben will, bitte schön. Allerdings gibt es schon nicht wenige Leute, die geschickt versuchen, das hässliche Machwerk „Deutschland schafft sich ab“ vom Markt zu nehmen. Die Idee dabei ist recht einfach: Geht los und kauft soviele Bücher von Thilo Sarrazin wie ihr könnt und macht was schönes damit. Ist mal kein Klopapier im Haus, dann nimmt eben mal ein paar Seiten von Thilo Sarrazins Buch. Was hilft besser gegen geistigen Dünnschiss? Mit „Deutschland schafft sich ab“ wird sich Thilo Sarrazin ohnehin eine goldene Nase verdienen, aber wenigstens kann man so verhindern, daß viele der Bücher in die falschen Hände geraten und sich seine hasserfüllten Lügenthesen noch weiter verbreiten als sie es ohnehin schon getan haben. In einigen Wochen wird eine neue Sau durchs deutsche Dorf getrieben und von Thilo Sarrazin wird dann nicht mehr viel zu hören sein. Wir leben ja in einer sehr kurzlebigen Zeit und die Menschen vergessen recht schnell. Auch die BILD wird sich dann wieder anderen Themen widmen. Viele haben das Buch von Thilo Sarrazin im Versandhandel bestellt und nutzen dann das Rückgaberecht und erhalten auch noch ihr Geld zurück. Es gibt also viele Möglichkeiten. Seid kreativ gegen Rassismus und Eugenik! Es gibt viele Möglichkeiten Deutschland abzuschaffen. Dankenswerter hat Thilo Sarrazin seinen Rücktritt als Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundebank angeboten.

6 thoughts on “Deutschland schafft sich ab ausverkauft?

  1. hey, das ne tolle idee! die bücher einfach per netz bestellen und dann innerhalb dre frist zurückgeben. heftig das hier rassismus wieder so konsensfähig geworden ist…..

    total deprimierend alles und macht mir angst was kommt sonst noch.

  2. Ich denke da eben etwas anders (bin ja auch eher liberal) und glaube, dass man den Menschen alle möglichen Bücher zumuten kann, die sie lesen wollen.

    Im übrigen ist Sarrazin in einigen provokanten Aussprüchen wesentlich aggressiver als in seinem Buch.

    Eine Nanny, die Bücher vorzensiert, verbietet oder für die kleinen Racker pädagogisch aufbereitet, ist in meiner Weltsicht nicht vorgesehen… Wenn es tatsächlich so sein sollte, dass die Deutschen immer wieder zum Faschismus tendieren, musst Du kein Kindermädchen für die Deutschen fordern, sondern tatsächlich die endgültige Abschaffung des Landes.

    Mit der Feststellung, welchen Zuspruch Sarrazin erhalte, hast Du aber noch nicht bewiesen, dass dieses mediale Kasperletheater Ausdruck eines in Richtung Faschismus marschierenden Volkswillens sei. Ich weiß auch gar nicht, warum Du dann in eine Richtung argumentierst, man solle die Verbreitung von Sarrazins Thesen verhindern.

    Eine Bevölkerung, die nicht für Faschismus empfänglich ist, könnte auch „Mein Kampf“ bekommen, jeder ein Exemplar und würde nicht kollektiv das darin Beworbene vollenden wollen. Jedenfalls nicht deren Mitte oder Mehrheit. Die ganzen sog. Rechtspopulisten eröffnen Dir ja gerade auch die Chance, dass die „Bestie“, die Du anscheinend noch immer in den Deutschen vermutest, erkennbar werde, wenn Du richtig liegst. Das scheinst Du aber auch nicht zu wollen. Du willst also anscheinend durch die Wirklichkeit weder bestätigt noch widerlegt werden.

  3. Wenn es tatsächlich so sein sollte, dass die Deutschen immer wieder zum Faschismus tendieren, musst Du kein Kindermädchen für die Deutschen fordern, sondern tatsächlich die endgültige Abschaffung des Landes.

    Gibt es da nicht eine politische Strömung, die genau das propagiert?😉 Leider bestätigen sich gerade meine schlimmsten Befürchtungen. Was bin ich hier immer verlacht worden für meine Ansichten und Warnungen, daß sich in Schland eben nicht viel geändert hat seit Adolf Hitler. Diese Kontinuität tritt doch heute wieder voll ans Tagesslicht. Leider. Da denke ich ernsthaft nach, ob man nicht seinen Koffer packen sollte, bevor es wieder los geht.


    Du willst also anscheinend durch die Wirklichkeit weder bestätigt noch widerlegt werden.

    Interssanter Standpunkt.. Darüber muss ich erst mal reflektieren.

  4. schämt ihr euch gar nicht??? wie kann man nur auf unser heiliges vaterland spucken?wer deutschland abschaffen will ist ein verräter. ihr bereitet dem islam den weg. die musels sind gefährlicher als die nazis früher. beide wollen die weltherrschaft. seht ihr das nicht oder seid ihr dumm???

    sarrazin hat mit allem recht. die musels werden uns überrennen und dann bleibt vom abendland und vom christentum nichts übrig. seid ihr dann zufrieden?

  5. Schämen? Ich? Nö! Weisst du wo du dir Deutschland hinschieben kannst? Wo es am braunsten ist…

  6. … aber die deutsche Schulpflicht erhalten wollen? Wieso? Damit die die Gören alle Deutsch lernen … und Deutsche Gedichte …. und Deutsche Lieder …. oder wozu genau sollen sie verpflichtet werden? Oh weh … ich hab ja wenigstens noch das Heideröslein neben der Katjuscha gelernt … und die Namen Otto Hahn und Lise Meitner …. usw. usf. Morgen werden die Kinder dann also garantiert rein „internationale“ Ideologiesuppe vorgesetzt bekommen (jemand, der sich zu seinen Landsmännern bekennt, ist ja auch nur ein ausländischer Nazi!)? Oder ist die Hauptsache: hier nix Deutschland! Tolle Idee, wirklich. Könnte doch glatt von den Piraten stammen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s