Telegehirn

Was ist das für 1 Blog?

Welcher rechtsextreme Vollidiot hat es gesagt?

15 Kommentare

Die rote Kahane, die aus einer bekannten jüdischstämmigen DDR-Kommunistenfamilie stammt, spionierte unter dem Decknamen ‘Victoria’ schon als 19-Jährige Staatsfeinde aus und lieferte sie der Stasi ans Messer. Ihr Führungsoffizier war mit ihrer Spitzeltätigkeit sehr zufrieden. Vielleicht erhielt sie darum im Westen die “Theodor-Heuss-Medaille”?

Quelle. (Hervorhebungen von mir)

Nicht jeder, der bei pi-news kommentiert, nimmt das unwidersprochen hin, aber plädiert für eine Vertuschung, statt für eine offene Diskussion:

 

Der Kommentator #6 von „Alfons“ zeigt dann aber wieder ganz deutlich, wessen Geistes Kinder die Durchschnittskommentatoren bei Politically Incorrect sind.

15 thoughts on “Welcher rechtsextreme Vollidiot hat es gesagt?

  1. Eine reichhaltige Fundgrube. Du könntest jeden Tag Beiträge darüber schreiben und so Anti-PI bloggen. Einige würden Dir vorhalten, dass Du damit PI bekannter machen hilfst. Aber mittlerweile ist PI schon so bekannt, dass dieses Argument nicht mehr greift. Unwidersprochen sollte das nicht bleiben, was da so verzapft wird. Und den Fehler, die auszulachen und zu unterschätzen, sollte man nicht (wieder) machen.

  2. Nee, das soll hier auch kein reiner PI-Watchblog werden. Wäre ja auf Dauer ermüdend, aber gut, dass du es erwähnst. Ich habe in der Tat gerade einen weiteren Artikel über PI in der Mache.😉

    Bekannt und berüchtigt sind die ja ohnehin und nichts dagegen tun, insbesondere Schweigen, ging doch schon mal schief. Das Gute ist ja, dass diese Deppen einem die Munition frei Haus liefern. Deshalb: Carry on!😉

  3. @NUB
    http://www.politblogger.eu/ beschäftigt sich regelmäßig mit dem PI-Müll.

  4. @Pete
    Danke für die Empfehlung. Könnte interessant sein.

  5. Der Politblogger scheint ein wenig, sagen wir mal, „israelkritisch“ zu sein. Kann mich aber auch täuschen…

  6. Ich lese beim Politblogger auch nur die Sachen über PI. Er scheint der einzige zu sein, der regelmäßig in diese Jauchegrube abtaucht und den rassistischen Müll dokumentiert.
    Seine sonstigen politischen Ansichten interessieren mich nicht.

  7. Joar, das fällt unter Feindaufklärung.😉

  8. Der Politblogger scheint ein wenig, sagen wir mal, „israelkritisch“ zu sein. Kann mich aber auch täuschen…

    Linksreaktionär halt, ein A-Loch und Antizionist, oder andersherum…

  9. Wenn dass schon unter Antisemitismus fällt, sprechen sie mal mit einem Mitglied von „die Linke“ oder gehen gar in eine Moschee, dagegen sind Pi ler Chorknaben!
    Man kann auch Überinterpertieren

  10. BTW:
    Steinbabchs Zwitschereien machen zurzeit medial die Runde, und was sehe ich da ‚Telegehirn‘ wieder nah am Ball, LOL.

    MFG
    Hamster

  11. „Telegehirn“ – sponsored by World Zionist Organisation.😀

  12. Pingback: Du bist Deutschland » tw_24:blog

  13. Pingback: Du bist Deutschland | Jihad Watch Deutschland

  14. World Zionist Organisation? Einbildung ist keine Bildung!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s